Entstehung

Natursteine sind Millionen Jahre alt und setzen sich aus verschiedenen Materialien
zusammen. Im aufwändigen Prozess, mithilfe neuster Technologie und viel
Erfahrung, wird der Stein zu Möbel bearbeitet.

Unikat

Naturstein wird in Blöcken im Steinbruch gewonnen und dann mittels Steingatter zu Platten gesägt. Jeder Stein ist ein Unikat und kommt nur ein einziges Mal vor. 

Steinarten

Abhängig von der Art der Entstehung unterscheiden wir im Wesentlichen zwischen Granit, Marmor und Limestone. Granit ist ein frostsicheres Hartgestein und wird im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Marmor, Travertin, Sandstein und Limestone werden vornehmlich im Innenbereich verwendet.

Marmor

Marmor ist ein Naturstein, der aus Kalkstein gewonnen wird und durch hohe Druck- und Temperaturbelastungen in der Erde entsteht. Er zeichnet sich durch seine besonders feine Maserung und seine glatte, polierte Oberfläche aus, die ihm eine edle und luxuriöse Ausstrahlung verleiht. Marmor wird seit Jahrtausenden für den Bau von Kunstwerken und architektonischen Gebäuden verwendet und findet auch in der Inneneinrichtung und als Möbelverkleidung immer wieder Verwendung.

Kalkstein / Limestone

Kalkstein ist ein Sedimentgestein, das hauptsächlich aus Kalziumkarbonat besteht und unter hohen Temperaturen und Druckbedingungen in der Erde entsteht. Er zeichnet sich durch seine weiße oder hellgraue Farbe und seine relativ geringe Dichte aus.

Lavastein

Lavastein ist ein vulkanischer Naturstein, der aus flüssigem Magma entsteht, das sich bei Kontakt mit der Erdoberfläche erstarrt. Er zeichnet sich durch seine glatte, schwarze oder dunkelgraue Farbe und seine besondere Härte aus. Lavasteine sind sehr langlebig und widerstandsfähig.

Travertin

Travertin ist ein Naturstein, der aus Kalkstein gewonnen wird und durch Einwirkung von Wasser und CO2 entsteht. Er zeichnet sich durch seine besonders feine Maserung und seine leicht raue, aber glatte Oberfläche aus, die ihm ein rustikales Aussehen verleiht. Travertin eignet sich auch für den Einsatz im Gartenbereich, beispielsweise als Terrasenplatte oder Gartenskulptur. In der Natur kommt Travertin vor allem in Gebieten mit heißen Quellen und Thermalbädern vor, beispielsweise in Italien. Travertin ist relativ robust und langlebig.

Video

Aderung

Die Aderung bei Natursteinen bezieht sich auf die Muster und Strukturen, die sich innerhalb des Steins bilden und auf seiner Oberfläche sichtbar werden. Diese Muster und Strukturen entstehen durch die unterschiedlichen mineralischen Zusammensetzungen und Einlagerungen, die sich während des Entstehungsprozesses des Steins gebildet haben. Die Aderung kann sehr unterschiedlich aussehen und kann beispielsweise in Form von feinen oder groben Streifen, Rissen oder Einschlüssen auftreten. Die Aderung kann dazu beitragen, dass Natursteine eine besonders interessante und individuelle Optik haben und wird daher oft bei der Verarbeitung von Natursteinen berücksichtigt.

Naturstein Waschtische im Bad

Elegant, einzigartig und zeitlos. Die Steinwaschbecken integrieren sich optimal in jedes Badezimmer und verleihen einen Hauch an Exklusivität. Durch die verschiedenen Farbtöne können Sie Ihr Badezimmer ganz nach Ihrem Geschmack einrichten.

Naturstein-Waschtische nach Maß